Deine Themen

Der Lotus

Ein Lotus wächst aus dunkelsten Tiefen, nährt sich von schmutzigem Schlamm und wird schließlich zu einer wunderschönen Blume, die auf dem Wasser dahingleitet.

Ebenso ist es mit schwierigen Lebenssituationen und extremen Gefühlszuständen:

Dem Licht entgegen strebend, verwandeln sie sich in Weisheit, Schönheit und Kraft.

rust-4_edited.png

Hier helfe ich

Sterben ist ein natürlicher Teil unseres Lebens. Alles und jedes vergeht und doch ist es eine sehr große Herausforderung, damit klar zu kommen, wenn ein naher Mensch dies Leben verlässt.

Niemand sollte das alleine verarbeiten müssen. Doch auch unsere Familien und Freunde sind oft überfordert damit, uns durch die notwendigen Schritte zu begleiten. 

Wir sollten

 

  1. begreifen, was geschehen ist.

  2. durch den Schmerz und die Trauer gehen  – wie durch ein Tunnel immer weiter und weiter, in dem Wissen, dass Licht auf der anderen Seite ist – und vor allem nicht irgendwo auf halbem Weg stecken bleiben.  

  3. Abschied nehmen und annehmen, dass ein Teil des anderen für immer gegangen ist, während ein anderer für immer bei uns bleibt. was noch in uns brodelt zulassen.

  4. Das Unausgesprochene und die Schatten der Vergangenheit im Licht der Erkenntnis befreien. So dass Weisheit, innere Kräfte und Qualitäten in uns wachsen können. 

  5. und schließlich weiter gehen – selber ins Leben gehen, das Wunder begreifen, mit allem, was für uns dazu gehört. Mit Freude, Liebe und dem Blick nach vorne.

 

Es ist ein sehr persönlicher Weg. Vielleicht ist es nicht viel, das noch fehlt, damit du sagen kannst: „Jetzt ist es gut“. Vielleicht stehst du auch noch ganz am Anfang und kannst gar nicht überschauen, was da kommen kann. Vielleicht gibt es Aspekte, die du gut bewältigen kannst und andere, bei denen Hilfe so gut wäre. Was auch immer es ist: Ich habe die Kraft, dich liebevoll zu begleiten, zu unterstützen und auch - wenn nötig - an die Hand zu nehmen und ein Stück durch den Dschungel zu führen.

Trauerarbeit